Programm

BABYKONZERT GEFÜHLE

Dem kleinen Elf sind die Gefühle völlig durcheinander geraten, vorsichtig sortieren wir sie. Freudig tanzen, wütend stampfen, traurig klagen, verliebt singen... Kommt und lauscht, den mal zarten mal lauten Tönen der Gefühle und tanzt, singt und klatscht mit uns.
Wir freuen uns sehr dieses Mal die Sängerin Marie Hänsel dabei zu haben! Gemeinsam mit ihr musizieren am Klavier Elena Schoychet und Klara Fabry an der Klarinette.


BABYKONZERT WELTREISE

Mit dem Zug, dem Flugzeug und dem Boot bereisen wir fremde Länder, tanzen in Ungarn, begegnen Trollen in England und genießen die Lebensfreude in Brasilien. Kommt mit auf die musikalische Reise mit Werken von Gershwin, Bizet, Debussy u.v.a.

Besetzung: Klarinette, Fagott, Klavier



BABYKONZERT TIERE
DAS KÄTZCHEN AUF LEISEN PFOTEN

In Kammermusikalischer Besetzung mit Klavier, Cello und Klarinette wird das Abenteuer des kleinen Kätzchens, welches seine Mutter sucht erzählt. Es trifft auf allerlei Tiere, die durch die Instrumente charakterisiert werden. Werke von Saint-Saens, Schumann, Schubert u.a. , sowie Improvisationen und Kinderlieder laden die kleinen Zuhörer und ihre Eltern zum Lauschen, Bewegen und Mitmusizieren ein.






BABYKONZERT MIT WALDHORN

Der kleine König mit dem goldenen Trichter auf dem Kopf besitzt ein großes Schloss und ein weitläufiges Reich. Leider ist er etwas einsam und so macht er sich auf die Suche nach Gesellschaft. Wen er so trifft? Das erfahrt ihr im Konzert mit Sujin Lee am Klavier, Viola Schmitzer am Horn und Klara Fabry an der Klarinette wird Kammermusik von Ravel, Saint- Saens, Mozart u.a. zu hören sein. Mit Musik zum Bewegen und Mitsingen.





BABYKONZERT RUND UM MOZART


Mit Cello, Klarinette und Klavier spielen wir Werke von Mozart und anderen großen Klassikern, die gerade für Babys besonders anregend sind. Die Melodien Mozarts, so einfach und unbeschwert sie auch daherkommen, gehen doch so tief in Herz und Seele, dass sie dort meist sehr lange nachklingen.

Mit Musik zum Mittanzen und Mitsingen.